Andreas‘ Wunderwelten – Universelle Harmonik

Andreas Klinksiek spricht über seine Zugänge zur Ganzheitlichkeit. Er betitelt sich als Philosoph der universellen Harmonik, worunter eine Betrachtung des Gesamten zu verstehen ist. Er spricht über die Besiedelung des Planeten Erde von einem Menschenwesen gibt uns Einblick in seine Forschung. Sei es die CosmoChron, welche die Zeit als Musik widergibt oder Free Flow Energy. „Du bist der Drehbuchautor deines Lebens“ ist einer seiner Lebensphilophien. Außerdem kommen wir auf das goldene Zeitalter, Kali Yuga, die Akasha Chronik und seine Vison 21 zu sprechen. Auch Ansichtsweisen wie „Alles was du suchst findest du in dir“ oder „Liebe ist ansteckend“ können hilfreich sein, das Leben in seiner Vollkommenheit zu begreifen. Weitere Infos über seine Forschung unter www.harmonic21.org

Hier geht’s zum Wunderwelten-Interview:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s